Image

Pädagogische Fachkraft für den Gruppendienst in traumapädagogischer Wohngruppe (39 Stunden)

Wunderwerk: -
AVR, Vollzeit, Teilzeit, unbefristet

Beschreibung

Wir suchen fühestens ab November 2022 oder später für unsere sich im Aufbau befindliche traumapädagogische Wohngruppe für Kinder im Alter von 4 bis ca.10 Jahren kompetente und engagierte pädagogische Fachkräfte in VZ (oder ggf. TZ) für die Zusammenstellung eines multiprofessionellen Teams.

Das ist zu tun:

  • Mitwirkung bei der Einrichtung der Wohngruppe und der konkretisierten Umsetzung des traumapädagogischen Konzepts im Gruppenalltag
  • intensive Einzelarbeit mit den Kindern
  • als Bezugsbetreuer:in bist du hauptverantwortlich für die Erziehungs- und Förderplanung für ein in der Wohngruppe lebendes Kind
  • Mitwirkung bei der Hilfeplanung, Erstellen von Entwicklungsberichten und Dokumentation
  • Alltags- und Freizeitgestaltung im Gruppendienst (inkl. Nachtbereitschaft und Wochenenddiensten)

Wir wünschen uns:

  • eine engagierte, flexible und reflektierte Kolleg:in
  • Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe von Vorteil
  • Traumapädagogische Zusatzausbildung oder Bereitschaft diese zeitnah zu erwerben
  • tiergestützte Zusatzqualifikation von Vorteil, bei Interesse evtl. Möglichkeit diese zu erwerben
  • Lust auf Herausforderung und intensive Beziehungsarbeit
  • Lust in einem interdisziplinären Team ein konsequent traumapädagogisches Setting für Kinder mit schweren Bindungsstörungen und Traumafolgestörungen zu schaffen und somit Kindern, die bisher schlimmste Erfahrungen machen mussten, ein aushaltendes, heilsames Umfeld zu bieten

Warum Du Dich bewerben solltest:

  • Viele Mitgestaltungsmöglichkeiten bei uns als jungem, dynamischen und innovativen Träger
  • regelmäßiger fachlicher Austausch, Fachdienstberatung und Supervision
  • Gehalt analog TVÖD
  • unbefristeter Arbeitsvertrag mit attraktiven Zusatzleistungen
  • Traumapädagogische Weiterbildung (zertifiziert durch die DeGPT) wird finanziert
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zusammenarbeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team mit traumapädagogischer Grundhaltung
  • Freiwünsche werden bei der Dienstplanung berücksichtigt

Ansprechpartnerin für Rückfragen:
Anne-Margret Wild
annemargret.wild@asb-wunderkinder.de
01590 483 22 32 (erreichbar i.d.R. Mo, Mi und Fr vormittags)

Bewerbungen an:
WunderKinder gGmbH Südring 3 91207 Lauf an der Pegnitz Gerne per Email an: annemargret.wild@asb-wunderkinder.de

Das klingt gut? Dann bewirb dich hier. Wenn du mehr über uns wissen willst, schau dich hier um oder melde dich bei mir.

Die TOP Gründe, warum du bei uns anfangen solltest:

Raum und Freiheit für Deine Ideen: gestalte mit uns die Kita und Eure Konzeption weiter!

Sicherheit: einen ab dem ersten Tag unbefristeten Arbeitsvertrag & eine attraktive Vergütung nach AVR inklusive jährlicher Treueprämie

Bewerbung